EventStartup-Rallye 2018

Am 18. April 2018 fand die zweite Startup-Rallye statt, die erneut von der Sächsischen Zeitung und der Verlagsgruppe DDV organisiert wurde. An fünf Locations der Startupszene, über das Dresdner Stadtgebiet verteilt, stellten sich jeweils zwei Startups vor. Neben der Gläsernen Manufaktur, dem Impact Hub Dresden, dem Business Modell Lab und dem Softwareparadies war auch das BioInnovationsZentrum (BIOZ), als Teil des Standortverbundes der TechnologieZentrumDresden GmbH, involviert.

 

Im Rahmen der Startup-Rally stellten sich die Startups RÄUMLICH (Visualisierungslösung für den Gebäudeentwurf) und Kaprion (elektronische ÖPNV-Verbundlösung) vor. Zudem präsentierte sich auch das, durch das TechnologieZentrumDresden initiierte, Projekt DigitalSmartEvents dem interessierten Publikum.

Die insgesamt rund 50 Teilnehmer, von Studierenden bis zu gestandenen Unternehmen, der Startup-Rallye wurden, mit einem eigens dafür beauftragten Shuttledienst, stündlich zum jeweils nächsten Ort transportiert. Es konnten viele neue digitale Lösungen und Anregungen für künftige Geschäftsmodelle ausgetauscht werden.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare