Event

Thema 

Die Nutzung von Social Media / Online-Marketing ist eine strategische Entscheidung jedes Unternehmens. Und gerade, weil deren Umsetzung Zeit und Geld kosten, sollten Sie gut darüber nachdenken. Wir geben Ihnen alle wichtigen Informationen!

Veranstalter
webZunder & DigitalSmartEvents

Ort
TechnologieZentrumDresden (Süd)

Datum
03. Dezember 2018

Wie kann ich als mittelständisches Unternehmen auf Social Media punkten? Wie können Sie aktuelle und potenzielle Geschäftspartner, Kunden und zukünftige Mitarbeiter über Social Media erreichen?

Die Frage aller Fragen soll an diesem Abend im Mittelpunkt aller interaktiven Vorträge stehen: Ist Social-Media- und Online-Marketing überhaupt notwendig? Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die Themen Social Media und Online Marketing kritisch diskutieren sowie die Chancen und Risiken aufzeigen. Das Startup webZunder hat sich pragmatisches, performance-orientiertes Online-Marketing für den Mittelstand auf die Fahne geschrieben und liefert Ihnen mit den folgenden Vorträgen einen echten Mehrwert

 

Ablauf:

Alles spricht von Social-Media-Marketing, aber ist das überhaupt für Ihr Unternehmen relevant?

(Referent: Simon Reichert)

Wann wird Social Media für Unternehmen im Bereich B2B relevant?
Wie und welche Ziele lassen sich definieren?
Welche Strategien und Maßnahmen sind für die Zielerreichung auf Social Media sinnvoll und wie lassen sich diese umsetzen?

 

Wie machen Sie sich für Ihre Zielgruppe interessant?

(Referent: Tamara Frisch)

Was müssen Sie über Ihre Zielgruppe für eine erfolgreiche Interaktion wissen?
Welche einfachen, schnellen und effektiven Möglichkeiten gibt es für Beitragserstellung im Unternehmensalltags?
Was sollte eine Facebook-Kampagne inhaltlich umfassen?
Welche Tools unterstützen mich in der Beitragserstellung?
Wie kann Sie ein Tool eines sächsischen Startups dabei unterstützen?

 

Was können Sie abseits von Social-Media- und Online-Marketing tun, um mit meiner Zielgruppe zu interagieren, einen Mehrwert zu vermitteln und über aktuelle Ereignisse zu informieren?

(Referent: Dirk Spannaus)

Kundenbeziehungen nachhaltig stärken durch den cleveren Einsatz von Marketing-Automatisierung
Interessante Beispiele für den Einsatz von Marketing-Automatisierung in B2B-Unternehmen

 

Abschließende kritische Diskussion mit allen Vortragenden

Die Referenten fassen nochmal ihre Ergebnisse auf den Punkte gebracht zusammen. Auf dieser Basis wollen wir abschließend mit Ihnen über die Chancen und Risiken von Social-Media- und Online-Marketing diskutieren.

 

Zielgruppe:

Geschäftsführung und Marketing Management von mittelständischen sächsischen Unternehmen

  • null
    Praxis

    Praktische Tipps.

     

     

     

  • null
    Austausch

    Persönlicher Austausch.

     

  • null
    Anregungen

    Von Erfahrungen profitieren.

     

     

     

  • null
    Klarheit

    Chancen und Risiken erkennen.

     

Jetzt für dieses Event anmelden!

Registrieren Sie sich jetzt für diese Event.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare